Aktionen

Kategorie

Alt-Alaju

Als Alt-Alaju (abk.: aa.) bezeichnet man eine Sprachstufe des Alaju, die in verschiedenen Varietäten zwischen ca. 6000 v.u.Z. und ca. 500 v.u.Z. auf dem europäischen Kontinent, Teilen Nordafrikas sowie dem Indischen Subkontinent gesprochen wurde.

Die Einflüsse der in dieser Zeit überall aufblühenden Sprache ist auch im Alaju nicht ohne folgen geblieben. Die Rege Handels- und Reisetätigkeit der NienetwilerInnen führte zu einem explosionsartigen Zuwachs an Worten, die einerseits solche aus dem Ur-Alaju ablösten (teilweise waren diese bereits von anderen Völkern aus dem Ur-Alaju übernommen und abgewandelt worden), andererseits Ur-Alaju-Worte veränderten. So wurde zum Beispiel das Ur-Alaju-Wort tek = (einen Stein bearbeiten, etwas erschaffen, etwas bearbeiten) zu gr. τέχνη (téchnē) = Handwerk, und wurde später wieder als tekaj für HandwerkerIn, ErbauerIn und auch als Begriff für die Skandi (Nienetwiler) verwendet.

Seiten in der Kategorie „Alt-Alaju“

Folgende 43 Seiten sind in dieser Kategorie, von 43 insgesamt.